Freibad Schönmünzach

Das Freibad in Schönmünzach wurde 1960 eröffnet. Im Zuge einer umfassenden Sanierung in den Jahren 1996/97 wurde das Freibad mit einem Kombibecken mit Rutsche, Schwallbrause, Massagedüsen, Bodensprudler und einem Einstieg für Menschen mit Handicap sowie einem Kleinkinderbecken ausgestattet. Eine Liegewiese, diverse Spielgeräte und ein Kiosk sind ebenfalls vor Ort.

Schwimmmeister ist Herr Günther.

!!! Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – Corona VO) vom 9. Mai 2020 ist der Publikumsverkehr in unseren Freibädern untersagt. !!! 

Liebe Badebesucher,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau sagen können, wann wir unsere Freibäder öffnen.

Vielen Dank.

Kassenschluss ist 1 Stunde vor Betriebsschluss.

Eintrittspreise Freibad Schönmünzach:

KarteBesucher ohne GästekarteBesucher mit Gästekarte
Einzelkarte Erwachsene3,00 €2,70 €
Einzelkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre*1,90 €---
Einzelkarte ohne Freibadbenutzung1,90 €---
Einzelkarte Erwachsene Abendtarif (ab 17.00 Uhr)1,90 €---
Einzelkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre*
Abendtarif (ab 17.00 Uhr)
1,30 €---
Fünferkarte Erwachsene13,50 €12,00 €
Fünferkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre*7,50 €---
Zehnerkarte Erwachsene25,00 €21,00 €
Zehnerkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre*14,00 €---
Jahreskarte Erwachsene (Einzelperson)55,00 €---
Jahreskarte Erwachsene (Ehepaar)85,00 €---
Jahreskarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
... für das erste Kind einer Familie
25,00 €---
... für das zweite Kind einer Familie20,00 €---
... jedes weitere Kindfreifrei
Jahreskarte Schwerbehinderung(Einzelperson)*35,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung (Ehepaar, 1 Person schwerbehindert)63,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung (Ehepaar, 2 Personen schwerbehindert)55,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung Kinder und Jugendliche22,00 €---

* Diese Preise gelten auch für Schüler über 16 Jahre mit Ausweis, Studenten mit Ausweis, Zivildienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende mit Ausweis.