Freibad Obertal

Das Freibad in Obertal wurde 1963 eröffnet und in den Jahren 1996/97 umfassend saniert. Das Freibad verfügt über ein Kombibecken mit Rutsche, Schwallbrause, Massagedüsen, Bodensprudler und einem Einstieg für Menschen mit Handicap sowie ein Kleinkinderbecken. Zum Freibad gehört außerdem eine Liegewiese, ein Spielplatz, ein Beachvolleyballplatz und ein Kiosk.

Schwimmmeister ist Herr Pietrowski.

 

Das Freibad in Obertal ist vom 10. Mai 2018 bis 09. September 2018 täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Bei regnerischem Wetter ist das Freibad von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise Freibad Obertal:

KarteBesucher ohne GästekarteBesucher mit Gästekarte
Einzelkarte Erwachsene2,50 €2,20 €
Einzelkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre1,60 €---
Einzelkarte Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis1,60 €---
Einzelkarte ohne Freibadbenutzung1,60 €---
Einzelkarte Erwachsene Abendtarif (ab 17.00 Uhr)1,60 €---
Einzelkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis Abendtarif (ab 17.00 Uhr)1,00 €---
Fünferkarte Erwachsene11,50 €10,00 €
Fünferkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis6,50 €---
Zehnerkarte Erwachsene21,00 €17,00 €
Zehnerkarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis12,00 €---
Jahreskarte Erwachsene (Einzelperson)50,00 €---
Jahreskarte Erwachsene (Ehepaar)75,00 €---
Jahreskarte Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
... für das erste Kind einer Familie
25,00 €---
... für das zweite Kind einer Familie20,00 €---
... jedes weitere Kindfreifrei
Jahreskarte Schwerbehinderung, Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis (Einzelperson)32,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung (Ehepaar, 1 Person schwerbehindert)57,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung (Ehepaar, 2 Personen schwerbehindert)50,00 €---
Jahreskarte Schwerbehinderung Kinder und Jugendliche20,00 €---
Zuschlag bei Besitz einer Fünfer-/Zehner- oder Jahreskarte für das Freibad Obertal/Klosterreichenbach/Schönmünzach im Falle eines Besuchs des Freibad Baiersbronn - Erwachsene------
Zuschlag bei Besitz einer Fünfer-/Zehner- oder Jahreskarte für das Freibad Obertal/Klosterreichenbach/Schönmünzach im Falle eines Besuchs des Freibad Baiersbronn - Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Schüler/Studenten/Zivildienstleistende/Wehrpflichtige mit Ausweis------
Leihgebühr Tischtennis (je angefangene 30 Minuten)0,70 €---
Leihgebühr Liegestuhl (1/2 Tag)1,50 €---
Ersatz für verlorenen Schließfachschlüssel7,00 €---

 

Historie:

Mit Kaufvertrag vom 30. Juni 1931 erwarb der Verkehrsverein für 1.500 RM in Gelände am Buhlbach von den Gebrüder Böhringer und baute darauf, mit Unterstützung der Wirte, das erste Schwimmbad in der Gemeinde. Es war ganz aus Sandstein gemauert und wurde mit dem Wasser des Buhlbachs gefüllt, das machmal auch moorbraun war. Zur Wassererneuerung wurde das Bad im Sommer 2-3 Mal abgelassen und wieder gefüllt. So hatte es manchmal nur eine Wassertemperatur von 10°C. Die Umkleidekabinen waren an der Hangseite, der Eintritt kostete 20 Pfennig. als erster Schwimmmeister wurde Christian Haist eingesetzt. Im Mai 1934 wurde die Gemeinde als Eigentümer eingetragen. 1940 wurde weiterer Grund zur Erweiterung des Bades erworben. 1950 wurde es mit einem Kostenaufwand von 19.000 DM renoviert und vergrößert. 1962 wurde das Bad grundlegen umgebaut. Die Kabinen kamen zur Bachseite, das Bad wurde beheizt, ein Kinderbecken kam dazu.