Infoabend zur Nahwärmeversorgung in Klosterreichenbach

Die Gemeindewerke Baiersbronn veranstalten am Mittwoch, den 11. März 2020 um 19:00 Uhr in der Reichenbachhalle in Klosterreichenbach einen Informationsabend zum geplanten Nahwärmenetz in Klosterreichenbach.

Neben der regenerativen Wasserkraft bieten die Gemeindewerke Baiersbronn ab 2021 in Klosterreichenbach den Anschluss an die neue Nahwärmeversorgung und somit eine kostengünstige und preisstabile Wärmeversorgung an. Das Wärmenetz in Klosterreichenbach soll künftig mit einem Hackschnitzelkessel zur Verbrennung von Resthölzern aus den umliegenden Wäldern betrieben werden. Der Holzschnitzelkessel speist CO2–neutrale Wärme in das neue Wärmenetz ein. Zusätzlich kann die Abwärme aus Industriebetrieben miteingespeist werden. Nutzen Sie die Chance für Ihren Beitrag zum Klimaschutz und lassen Sie sich unverbindlich von den Experten der Gemeindewerke beraten, um in Ruhe zu entscheiden, ob ein Anschluss an unsere Nahwärmeversorgung für Sie in Frage kommt.